Posts Tagged With: Lima Peru

The beautiful Museum Larco in Lima, Peru

The Museo Larco should definitely be on the “to do” list when visiting Lima. It is located about 20 minutes from the historic center of Lima in the Pueblo Libre district. The white building was built in the typical architecture of the 18th century of the town Trujillo. Originally founded in Trujillo, the museum was relocated to Lima some 50 years ago. The museum’s permanent exhibition offers visitors a superb perspective on more than 5,000 years of ancient Peruvian history. Also very interesting are the storage rooms with tens of thousands of antique ceramic objects that are made accessible to the public. A little further away from the main museum are exhibited erotic artworks that give visitors a picture of the Peruvian sexuality of that time. You will find the “erotic rooms”, a bit hidden, on the way to the restaurant. All in all, the Museo Larco is one of the best and most beautiful museums I have visited in South America. Detailed information can be found on the following website: http://www.museolarco.org

Museo Larco

Museo Larco in Lima

Das Museo Larco sollte auf jeden Fall auf der „to do“ Liste sein, wenn man Lima besucht. Es liegt etwa 20 Minuten vom historischen Zentrum von Lima im Stadtteil Pueblo Libre entfernt. Das weiße Gebäude wurde in der typischen Architektur der Stadt Trujillo aus dem 18. Jahrhundert erbaut. Ursprünglich gegründet in Trujillo wurde das Museum vor etwa 50 Jahren nach Lima verlegt. Die Dauerausstellung des Museums bietet den Besuchern eine hervorragende Perspektive auf mehr als 5000 Jahre antiker peruanischer Geschichte. Auch sehr interessant sind die Lagerräume mit Zehntausenden von antiken keramischen Gegenständen die der Öffentlichkeit zugänglich gemachte werden. Ein wenig abseits des Hauptmuseums werden erotische Kunstwerke ausgestellt die den Besuchern ein Bild der peruanische Sexualität jener Zeit vermittelt. Sie werden die „Erotik Zimmer“, ein wenig versteckt, auf dem Weg zum Restaurant finden. Alles in allem ist das Museo Larco eines der besten und schönsten Museen die ich in Südamerika besucht habe. Detaillierte Informationen finden Sie auf folgender Website: http://www.museolarco.org

Categories: Blogroll, Museum, Peru, Travel, Weltreisen | Tags: , , , | 3 Comments

The beautiful Museum Larco in Lima, Peru

The Museo Larco should definitely be on the “to do” list when visiting Lima. It is located about 20 minutes from the historic center of Lima in the Pueblo Libre district. The white building was built in the typical architecture of the 18th century of the town Trujillo. Originally founded in Trujillo, the museum was relocated to Lima some 50 years ago. The museum’s permanent exhibition offers visitors a superb perspective on more than 5,000 years of ancient Peruvian history. Also very interesting are the storage rooms with tens of thousands of antique ceramic objects that are made accessible to the public. A little further away from the main museum are exhibited erotic artworks that give visitors a picture of the Peruvian sexuality of that time. You will find the “erotic rooms”, a bit hidden, on the way to the restaurant. All in all, the Museo Larco is one of the best and most beautiful museums I have visited in South America. Detailed information can be found on the following website: http://www.museolarco.org

Museo Larco

Museo Larco in Lima

Das Museo Larco sollte auf jeden Fall auf der „to do“ Liste sein, wenn man Lima besucht. Es liegt etwa 20 Minuten vom historischen Zentrum von Lima im Stadtteil Pueblo Libre entfernt. Das weiße Gebäude wurde in der typischen Architektur der Stadt Trujillo aus dem 18. Jahrhundert erbaut. Ursprünglich gegründet in Trujillo wurde das Museum vor etwa 50 Jahren nach Lima verlegt. Die Dauerausstellung des Museums bietet den Besuchern eine hervorragende Perspektive auf mehr als 5000 Jahre antiker peruanischer Geschichte. Auch sehr interessant sind die Lagerräume mit Zehntausenden von antiken keramischen Gegenständen die der Öffentlichkeit zugänglich gemachte werden. Ein wenig abseits des Hauptmuseums werden erotische Kunstwerke ausgestellt die den Besuchern ein Bild der peruanische Sexualität jener Zeit vermittelt. Sie werden die „Erotik Zimmer“, ein wenig versteckt, auf dem Weg zum Restaurant finden. Alles in allem ist das Museo Larco eines der besten und schönsten Museen die ich in Südamerika besucht habe. Detaillierte Informationen finden Sie auf folgender Website: http://www.museolarco.org

Categories: Blogroll, Museum, Peru, Travel, Weltreisen | Tags: , , , | 5 Comments

A culinary quest through Peru, Piranhas inclusive!

The piranhas are predatory, swarming freshwater fish and occur mainly in the tropical waters of South America. They attack their victims with their sharp teeth and consume them down to the bones. Probably the aggression behavior of these fish is a bit exaggerated, but so I remember these predators from adventure movies. However, I did not expect to find these predators in the menu card of one of the best restaurants in the world.

A “meal” at the Restaurant Central in Lima, Peru is an unforgettable experience. The guests will be guided through the Peruvian flora and fauna in different processing steps and with the most different ingredients, including Piranhas! The 17-course tasting menu was a special kind of Peruvian delicacy. We enjoyed a culinary quest through Peru. This journey began 10 meters below sea level with “Rock Molluscs”, before climbing up to 4100 meters with „High Andes Mountains“ and finally, after a two-hour journey of enjoyment, we finished with “Medicinales and Plant Dyes”. A “meal“ in the Central is absolutely recommended! However, an early reservation is necessary in order not to miss this culinary pleasure!

Restaurant Central Lima

Restaurant Central Lima, Peru

Die Piranhas sind räuberische, im Schwarm lebende Süßwasserfische und kommen hauptsächlich in den tropischen Gewässern Südamerikas vor. Sie attackieren ihre Opfer und fressen sie innerhalb von Sekunden mit ihren scharfen Zähnen bis auf die Knochen auf. Wahrscheinlich ist das Aggressionsverhalten dieser Fische etwas übertrieben, aber so erinnere ich mich an diese Raubfische aus Abenteuerfilmen. Ich hätte jedoch nicht erwartet, dass ich diese Raubfische in der Menu Karte eines der besten Restaurants der Welt finden würde.

Ein “Essen” im Central Restaurant in Lima, Peru, ist ein unvergessliches Erlebnis. In verschiedenen Verarbeitungsschritten und mit den unterschiedlichsten Zutaten werden die Gäste durch die peruanische Flora und Fauna geführt, Piranhas inklusive! Das Degustationsmenü mit 17 Gängen war eine peruanische Delikatesse der besonderen Art. Wir genossen eine kulinarische Entdeckungsreise durch Peru. Diese Reise begann 10 Meter unter dem Meeresspiegel mit “Rock Molluscs”, bevor wir auf 4100 Meter Höhe mit “High Andes Mountains” aufstiegen, um uns dann, nach einer zweistündigen Genuss Reise, mit “Medicinales and Plant Dyes” gesättigt zurückzulegen. Ein „Essen“ im Central ist absolut empfehlenswert! Eine frühzeitige Reservation ist aber nötig um sich diesen Genuss nicht entgehen zu lassen!

Categories: Blogroll, Peru, Restaurant, Travel, Weltreisen | Tags: , , , , | 1 Comment

Museo Larco in Lima, Peru

The Museo Larco should definitely be on the “to do” list when visiting Lima. It is located about 20 minutes from the historic center of Lima in the Pueblo Libre district. The white building was built in the typical architecture of the 18th century of the town Trujillo. Originally founded in Trujillo, the museum was relocated to Lima some 50 years ago. The museum’s permanent exhibition offers visitors a superb perspective on more than 5,000 years of ancient Peruvian history. Also very interesting are the storage rooms with tens of thousands of antique ceramic objects that are made accessible to the public. A little further away from the main museum are exhibited erotic artworks that give visitors a picture of the Peruvian sexuality of that time. You will find the “erotic rooms”, a bit hidden, on the way to the restaurant. All in all, the Museo Larco is one of the best and most beautiful museums I have visited in South America. Detailed information can be found on the following website: http://www.museolarco.org

Museo Larco

Museo Larco in Lima

Das Museo Larco sollte auf jeden Fall auf der „to do“ Liste sein, wenn man Lima besucht. Es liegt etwa 20 Minuten vom historischen Zentrum von Lima im Stadtteil Pueblo Libre entfernt. Das weiße Gebäude wurde in der typischen Architektur der Stadt Trujillo aus dem 18. Jahrhundert erbaut. Ursprünglich gegründet in Trujillo wurde das Museum vor etwa 50 Jahren nach Lima verlegt. Die Dauerausstellung des Museums bietet den Besuchern eine hervorragende Perspektive auf mehr als 5000 Jahre antiker peruanischer Geschichte. Auch sehr interessant sind die Lagerräume mit Zehntausenden von antiken keramischen Gegenständen die der Öffentlichkeit zugänglich gemachte werden. Ein wenig abseits des Hauptmuseums werden erotische Kunstwerke ausgestellt die den Besuchern ein Bild der peruanische Sexualität jener Zeit vermittelt. Sie werden die „Erotik Zimmer“, ein wenig versteckt, auf dem Weg zum Restaurant finden. Alles in allem ist das Museo Larco eines der besten und schönsten Museen die ich in Südamerika besucht habe. Detaillierte Informationen finden Sie auf folgender Website: http://www.museolarco.org

Categories: Blogroll, Museum, Peru, Travel, Weltreisen | Tags: , , , | 4 Comments

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: