Posts Tagged With: Island Mainau

The Flower Island Mainau in Lake Constance

Behind the Markermeer in the Netherlands and Lake Geneva, adjacent to Switzerland and France, Lake Constance is the third largest lake in Central Europe with a length of 63 kilometers and a surface area of ​​536 km2. Lake Constance in the foothills of the Alps between Germany, Austria and Switzerland is fed by the Rhine and consists of the Obersee and Untersee. Around the lake there are numerous vacation spots of which I prefer for my excursions the German south-facing side of the lake. 

My personal favorit among the fifteen small and larger peninsulas and islands of Lake Constance is the flower island of Mainau, the third largest island behind Lindau and Reichenau. The unique flower splendor of Mainau is favored by a special microclimate and offers its visitors an atmosphere of natural beauty, peace and relaxation. In the 1930s, the owner and master of the island, Lennart Count Bernadotte, great-grandson of Grand Duke Frederick I, made Mainau to a flower and plant paradise. The island is open to the public and can be reached from the parking lot via a bridge. It also has its own jetty. The nearest major cities are Constance, Meersburg and Überlingen.

Flower Island Mainau

Flower Island Mainau

Hinter dem Markermeer in den Niederlanden und dem Genfersee, angrenzend an die Schweiz und Frankreich, ist der Bodensee mit einer Länge von 63 Kilometer und einer Fläche von 536 km2 der drittgrösste See Mitteleuropas. Der Bodensee im Alpenvorland zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz wird vom Rhein gespiesen und besteht aus dem Obersee und Untersee. Rings um den See liegen zahlreiche Urlaubsorte wovon ich die Deutsche, nach Süden ausgerichtete Seite des Seeufers, bei meinen Ausflügen besonders bevorzuge. 

Unter den vielen kleinen und grösseren Halbinseln und Inseln des Bodensees ist die Blumeninsel Mainau, die drittgrösste Insel hinter den Inseln Lindau und Reichenau, mein persönlicher Favorit. Die einmalige Blumenpracht der Insel Mainau wird von einem besonderen Mikroklima begünstigt und bietet seinen Besuchern eine Atmosphäre der Naturschönheit, Ruhe und Erholung. In den 1930er Jahren machte der Besitzer und Herr der Insel, Lennart Graf Bernadotte, Urenkel von Grossherzog Friedrich I., die Mainau zu einem Blumen- und Pflanzenparadies. Die Insel ist öffentlich zugänglich und vom Parkplatz kommend über eine Brücke zu erreichen. Sie verfügt ebenfalls über einen eigenen Schiffsanleger. Die nächsten grösseren Städte sind Konstanz, Meersburg und Überlingen. 

Categories: Blogroll, Germany, Nature, Travel | Tags: , , , | 2 Comments

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: