Anguilla

Carimar Beach Club, a hotel gem on the Caribbean Island Anguilla BWI

Anguilla is a small, charming island in the British West Indies (BWI). This Caribbean island has much to offer, especially a crystal clear sea with turquoise waters, beautiful pearl white sandy beaches, friendly people, excellent restaurants, very good hotels and in particular a gem, the Carimar Beach Club Hotel on Meads Bay!

Once Carimar, always Carimar! In fact, that’s how I would describe the guest profile of this beautiful hotel complex in Anguilla. The loyalty of returning guests, year after year, and their highest marks on rating platforms such as TripAdvisor or Booking, are for me the best proof and confirmation for the uniqueness of the Carimar Beach Club!

The entire hotel complex, in a paradisiacally beautiful and well-kept tropical flowers and palm garden, comprises a total of 24 apartments which can be rented either with one or two bedrooms. The spacious living room, the practical kitchen and the luxurious bathroom meet the highest demands. A covered patio with garden and in most cases also sea view increase additionally the living and holiday enjoyment of Carimar’s guests.

Carimar Beach Club

Carimar Beach Club in Anguilla

The location of Carimar is very exclusive. There are only a few food steps from the door of the Hotel apartments to the powdery sandy beach of Meads Bay. Actually, one is here at one of the most beautiful beaches in the Caribbean! A pearly and powdery sandy beach, no plastic waste, no jellyfish, no algae or seaweed, but quiet, crystal clear and clean water with a perfect temperature for swimming; and with a little bit of luck you may even be accompanied by dolphins whilst swimming and diving in these paradisiacal waters! In short, the Carimar Beach Club is located in a unique and breathtaking dream location.

Stress plagued and peace-seeking guests find here what they are looking for. The Carimar Beach Club is known and unique for its pure relaxation and serenity. A bird concert complacent, no problem! The beautifully singing Pipiri (mockingbirds) or the cooing of the Zenaida pigeons enrapture their listeners every day anew; and the cackling of the ubiquitous, wild chickens fills the Caribbean soundscape in Anguilla with a very special touch 🙂

Meads Bay Anguilla in front of Carimar Beach Club

Meads Bay Anguilla in front of Carimar Beach Club

Appetite for a Lobster, Creole or French cuisine at its best? This is not a problem! There are excellent restaurants serving local and international cuisine within walking distance of the Carimar Beach Club. I can guarantee, that at Meads Bay every gourmet will find his or her favorite dish!

Last but not least, the hospitality and professionalism of the Carimar management and staff are unique, wonderful and exemplary. As a guest, you always feel welcome, courteous, well served and excellently taken care of. As I mentioned in the beginning of this post, once Carimar, always Carimar! http://www.carimar.com

Anguilla ist eine kleine, charmante Insel in Britisch Westindien. Diese karibische Insel hat viel zu bieten, insbesondere ein kristallklares Meer mit türkisfarbenem Wasser, wunderschöne perlweisse Sandstrände, freundliche Menschen, ausgezeichnete Restaurants, sehr gute Hotels und im speziellen, das Hotel Juwel Carimar Beach Club an der Meads Bay!

Einmal Carimar immer Carimar! So würde ich das Gästeprofil dieser wunderschönen Hotelanlage in Anguilla beschreiben. Die Loyalität der Jahr für Jahr wiederkehrenden Gäste, und deren Höchstbenotungen bei Bewertungsplattformen wie TripAdvisor oder Booking, sind für mich der beste Beweis und Bestätigung für die Einzigartigkeit des Carimar Beach Club‘s!

Die Hotelanlage, in einem paradiesisch schönen und gepflegten tropischen Blumen und Palmgarten, umfasst insgesamt 24 Wohnungen welche man entweder mit einem oder zwei Schlafzimmern mieten kann. Der grosszügige Wohnraum, die praktisch eingerichtete Küche sowie das luxuriöse Bad genügen allerhöchsten Ansprüchen. Ein gedeckter Sitzplatz mit Sicht auf Garten und in den meisten Fällen auch auf das Meer erhöhen zusätzlich den Wohn- und Urlaubsgenuss der Gäste.

Die Lage des Carimar ist sehr exklusiv. Von der Wohnungstür der Hotel Apartments bis an den pulvrigen Sandstrand der Meads Bay sind es nur ein paar wenige Schritte. Wohlverstanden, man befindet sich hier an einem der schönsten Strände der Karibik! Perlweisser und pulvriger Sandstrand, kein Plastikmüll, keine Quallen, keine Algen oder Seegras, dafür ruhiges, kristallklares und sauberes Wasser mit perfekter Temperatur zum Schwimmen; und mit ein wenig Glück kann man dabei sogar von Delfinen beim Schwimmen und Tauchen in diesen paradiesischen Gewässern begleitet werden! Kurz gesagt, der Carimar Beach Club ist an einer einzigartigen und atemberaubender Traumlage.

Hier kommen gestresste und Ruhe suchende Gäste voll und ganz auf ihre Rechnung. Der Carimar Beach Club ist für seine pure Entspannung und Gelassenheit bekannt und einzigartig. Ein Vogelkonzert gefällig, kein Problem! Die wunderschön singenden Pipiri (Spottdrosseln) oder das Gurren der Zenaida Tauben verzücken ihre Zuhörer tagtäglich von Neuem; und das Gegacker der allgegenwärtig, wild lebenden Hühner, erfüllt die karibische Klangkulisse in Anguilla mit einer ganz besonderen Note 🙂

Carimar Beach Club Hotel

Relaxation at Carimar Beach Club in Anguilla

Appetit auf einen Lobster, auf Kreolische oder Französische Küche vom Feinsten? Das ist kein Problem! In Gehdistanz zum Carimar Beach Club laden exzellente Restaurants mit lokaler und internationaler Küche zum Schmaus! Ich garantiere, hier an der Meads Bay kommt jeder Gourmet auf seine Rechnung!

Zu guter Letzt, die Gastfreundschaft und Professionalität des Carimar Management’s und Personal’s sind einzigartig, wunderbar und beispielhaft. Als Gast fühlt man sich immer willkommen, zuvorkommend betreut, bedient und exzellent aufgehoben. Wie Anfangs erwähnt, einmal Carimar, immer Carimar! http://www.carimar.com

Categories: Anguilla, Blogroll, Hotel, Nature, Travel | Tags: , | 3 Comments

The Restaurant Jacala in Anguilla, a good reason to return to this beautiful Caribbean Island

Anguilla, is a small and charming island in the British West Indies. This Caribbean island has a lot to offer, particularly turquoise waters, beautiful pearl-white beaches, friendly people, very good hotels and many excellent restaurants. So, should you ever make it one day to Anguilla, don’t miss the beach-restaurant Jacala! You will not be disappointed! The owners Alain and Jacques are excellent hosts who have created a wonderful restaurant! The food there is just terrific, it’s pure magic what you are being served! It’s high quality French cuisine, intuitively created and presented with elegance. Also, the service is impeccable. This inviting restaurant, with an open dining room, is not in Paris or Lyon, but in Anguilla at the powdery sands of Meads Bay! In fact, the restaurant Jacala is one of the reasons that makes my wife and me, year after year, return to Anguilla, a beautiful island in the Caribbean. When in Anguilla, make sure you make a reservation for Jacala in advance, it would be sad to miss a fabulous meal!

Jacala Restaurant Anguilla

Restaurant Jacala in Anguilla (BWI)

Anguilla ist eine kleine, charmante Insel in Britisch-Westindien. Diese Karibische Insel hat viel zu bieten, insbesondere türkisfarbenes Wasser, wunderschöne perlweisse Sandstrände, freundliche Menschen, sehr gute Hotels und viele ausgezeichnete Restaurants. Solltest Du es eines Tages nach Anguilla schaffen, gehört ein Essen im Strandrestaurant Jacala in das Program! Du wirst nicht enttäuscht sein! Die Besitzer Alain und Jacques sind ausgezeichnete Gastgeber die ein wunderbares Restaurant geschaffen haben! Das Essen dort ist einfach grossartig, es ist pure Magie was Dir serviert wird! Das Gebotene ist hochwertige französische Küche, die intuitiv kreiert und elegant präsentiert wird. Auch der Service ist einwandfrei. Dieses einladende Restaurant mit offenem Speisesaal befindet sich nicht in Paris oder Lyon, sondern in Anguilla, am Traubenzucker feinen Sandstrand der Meads Bay! Das Restaurant Jacala ist einer der Gründe warum meine Frau und ich Jahr für Jahr nach Anguilla, dieser wunderschönen Insel in der Karibik, zurückkehren. Deshalb, wenn Du in Anguilla bist solltest Du unbedingt das Jacala im Voraus reservieren; es wäre traurig ein fantastisches Essen zu verpassen!

Categories: Anguilla, Blogroll, Restaurant | Tags: | 4 Comments

Fishing in Anguilla (British West Indies)

Anguilla is amongst insiders known for its beautiful beaches with pearl-white sands and crystal-clear turquoise waters. Believe me, swimming in this paradise is more than just relaxing, it’s living a dream! But one is not alone here in these waters, countless smaller and larger fish, sometimes turtles, sting rays and even dolphins are the invisible omnipresent companions when swimming.

These creatures move at a safe distance to the swimmer, they are not dangeroues and the smaller ones are afraid of the insatiable seagulls and pelicans who suddenly, out of the blue, attack and devour their prey.

Fishing, both from the coast and off-shore are very popular in Anguilla. This morning, I was amazed at how many fish move under and around me while swimming in Meads Bay every day 🙂 In fact, the local fishermen were lucky enough to land a ton of tuna in less than half an hour.

By the way, Anguilla is an ideal place for deep-sea fishing. Among the most commonly caught fish in the deeper waters are the Mahi-Mahi (my favorite fish to eat), Yellowfin Tuna, the Wahoo, Albacore, Kingfish, Barracuda and the Marlin.

In this sense, I wish you all a relaxing swim, maybe in Anguilla, and good luck fishing!

Anguilla ist unter Insidern bekannt für seine wunderschönen Strände mit perlweißem Sand und kristallklarem türkisfarbenem Wasser. Glaube mir, Schwimmen in diesem Paradies ist mehr als nur Entspannung, nein, man lebt einen Traum! Aber hier im Meer ist man nicht allein, unzählige kleinere und größere Fische, manchmal Schildkröten, Stachelrochen und sogar Delphine sind die unsichtbaren, allgegenwärtigen Begleiter beim Schwimmen.

Diese Kreaturen bewegen sich in sicherem Abstand, sie sind keine Gefahr für den Schwimmer, und die kleineren Fische haben Angst vor den unersättlichen Möwen und Pelikane, die plötzlich aus heiterem Himmel ihre Beute attackieren und genüsslich verschlingen.

In Anguilla ist das Angeln sowohl von der Küste aus, wie auch im offenen Meer, sehr beliebt und eine der vielen Touristenattraktionen dieser wunderschönen Karibikinsel.

Heute Morgen habe ich nicht schlecht gestaunt, wie viele Fische sich tagtäglich unter und neben mir beim schwimmen in der Meads Bay bewegen:) Wie Du in meinem kleinen Video sehen kannst, hatten die heimischen Netzfischer Glück und zogen in weniger als einer halben Stunde eine Unmenge von Thunfischen an Land.

Fishing in Anguilla BWI

Fishing in Anguilla BWI

Anguilla ist übrigens ein idealer Ort zum Hochseefischen. Zu den am häufigsten gefangenen Fischen in den tieferen Gewässern zählen der Mahi-Mahi (mein Lieblingsfisch auf dem Teller), Gelbflossen-Thunfisch, der Wahoo, Albacore, Kingfish, Barracuda und der Marlin.

In diesem Sinn wünsche ich euch allen ein erholsames Schwimmerlebnis, vielleicht in Anguilla und viel Glück beim Angeln!

Categories: Anguilla, Blogroll, Fishing, Travel | Tags: | 8 Comments

Sharky‘s Restaurant in Anguilla (BWI), the next „in-place“ for Gourmets of local cuisine

My prophecy, Sharky’s Restaurant, will soon be the next “in-place” for gourmets in Anguilla (BWI)! Absolutely great! We visited Sharky’s last night and believe me, it was more than a surprise! We were greeted by the friendliest staff in an authentic and pleasant environment and were served absolutely incredible food. If you are looking for an excellent local Creole dinner on Anguilla, you will not find a better place than the Sharky’s!

Sharkey’s is a new opened restaurant on Anguilla which has been welcoming guests since Hurricane Irma 18 months ago. It is not an elegant restaurant with sea views. No, but you can expect a wonderful and warm host, who welcomes each guest personally to serve him thereafter a delicious Creole food. You will dine on the outdoor terrace of a colorful Caribbean house and listen to Daniel’s gentle live music. I can guarantee you a relaxing and romantic dinner! You never know, when and if one of your trips will take you to this beautiful Caribbean island, but if you ever set foot on Anguilla, notice, all roads are short and everyone knows Sharky’s Restaurant! Good Appetite!

Sharky‘s Restaurant, Anguilla BWI

Sharky‘s Restaurant, Anguilla (BWI)

Meine Prophezeiung, das Restaurant Sharky´s wird bald der nächste „in-place“ für Feinschmecker in Anguilla (BWI) sein! Absolut top! Wir haben Sharky´s gestern Abend besucht und glaube mir, es war mehr als nur eine Überraschung! Wir wurden vom freundlichsten Personal in einer authentischen und angenehmen Umgebung empfangen und man hat uns absolut unglaubliches Essen serviert. Wenn Du auf Anguilla nach einem ausgezeichneten lokalen kreolischen Abendessen suchst, wirst Du keinen besseren Ort als das Sharky´s finden!

Sharkey´s ist ein neue eröffnetes Restaurant auf Anguilla welches seit dem Hurrikan Irma vor 18 Monaten Gäste empfängt. Es ist kein elegantes Restaurant mit Meerblick. Nein, aber Dich erwartet ein wunderbarer und herzlicher Gastgeber, der gerne jeden Gast persönlich begrüsst um ihm dann ein köstliches kreolisches Essen zu servieren. Du wirst auf der Aussenterrasse eines farbenfrohen karibischen Hauses speisen und zu Daniel‘s sanfter Live-Musik lauschen. Ich kann Dir ein entspannendes und romantisches Abendessen garantieren! Man weiss nie, wann und ob Dich eine Deiner Reisen  auf diese wunderschöne karibische Insel führen wird, aber solltest Du je hier Deinen Fuss auf Anguilla setzten, merke, alle Wege sind kurz und jeder kennt Sharky’s Restaurant! Guten Appetit!

Categories: Anguilla, Blogroll, Food, Travel | Tags: , , , , | 5 Comments

Yacht „A“ is currently the World Largest motor-assisted Sailing Yacht


Yesterday on April 28th was Easter Sunday for the Orthodox Church and for me it was a kind of Christmas! The currently largest sailing yacht in the world dropped anchor only two hundred meter virtually in front of my sun-bed. As any other day of the week, I was this Sunday on my way to the beach at Meads Bay in Anguilla for my early morning laps in the turquoise blue sea. I was just about to dive into the crystal-clear water, there, I discovered quite abruptly and in the distant distance a strange, gray-colored floating colossus which sailed slowly but steadily ever closer towards me. It was a huge futuristic sailing ship with oversized masts. At first I thought of an American stealth boat or some other type of battleship. But warships with sails would be something special in these days and the times of Caribbean Pirates are film history. Speaking of fiction, this strange, scary Fantom of the Seas would do well as the floating command center of the villain in a James Bond movie 🙂

Actually, this is not the case, it was neither the “Queen Anne’s Revenge” of the pirate “Blackbeard” nor was it Jack Sparrow‘s “Black Pearl” or “Regina” the yacht in the James Bond movie “Skyfall”.

No, it is the sailing yacht “A” of the Russian billionaire and oligarch Andrei Melnichenko. With a total length of 143 meters, it is currently the largest motor-assisted sailing yacht in the world. On this Easter Sunday, the Melnichenko’s had a few hours of off-shore rest on one of the most beautiful beaches in the Caribbean, the Meads Bay in Anguilla.

Sailing Yacht „A“

Sailing Yacht „A“

Gestern am 28. April war Ostersonntag für die orthodoxe Kirche und für mich war es eine Art Weihnachten! Die derzeit größte Segelyacht der Welt ging nur zweihundert Meter vor meiner Sonnenliege vor Anker. Wie alle anderen Tage der Woche war ich an diesem Sonntag auf meinem Weg zum Strand an der Meads Bay in Anguilla um meine frühmorgendlichen Runden im turquoise blauen Meer zu schwimmen. Ich wollte gerade in das kristallklare Wasser eintauchen, da entdeckte ich ziemlich unvermittelt und in weiter Ferne einen merkwürdigen, grau gefärbten, schwimmenden Koloss, der sich langsam aber stetig auf mich zubewegte. Es war ein riesiges futuristisches Segelschiff mit übergroßen Masten. Zuerst dachte ich an ein amerikanisches Stealth-Boot oder sonst so etwas militärisches. Aber Kriegsschiffe mit Segeln wären in diesen Tagen etwas ganz Besonderes und die Karibischen Piraten sind Filmgeschichte. Apropos Fiktion, dieses seltsame, furchterregende Fantom der Meere würde sich als schwimmende Kommandozentrale des Bösewichts in einem James Bond-Film exzellent eignen 🙂

Dem ist allem nicht so, es war weder die „Queen Anne’s Revenge“ des Piraten „Blackbeard“ noch war es Jack Sparrow’s „Black Pearl“ oder die Yacht „Regina“ aus dem James Bond Film „Skyfall“.

Nein, es ist Segelyacht „A“ des russischen Milliardärs und Oligarchen Andrei Melnichenko. Mit einer Gesamtlänge von 143 Metern ist es die gegenwärtig grösste motorunterstützte Segelyacht der Welt. An diesem Ostersonntag haben sich die Melnichenko‘s ein paar wenige Stunden Landurlaub an einem der schönsten Strände in der Karibik gegönnt, der Meads Bay in Anguilla.

Categories: Anguilla, Blogroll, Sailing | Tags: , , , | 5 Comments

Bankie Banx‘ Beach Bar in Anguilla

My favorite destination in the Caribbean is the small island of Anguilla in the British West Indies. Anguilla with its white sand and turquoise sea has, in my opinion, the most beautiful beaches in the Caribbean.

However, a trip to Anguilla is not complete without a visit to Bankie Banx’ Dune Preserve Beach Bar. The Dune Preserve is known for its traditional Caribbean cuisine and funky reggae melodies. Bankie Banx is an internationally known reggae singer; he is known in the music scene as the „Anguillan Bob Dylan” and “King of the Dunes.” Bankies Moonsplash Raggae Festival, which has been held on the grounds of his Dune Preserve since 1992, has become one of the premier music festivals in the Eastern Caribbean.

The Dune Preserve is for me the coolest place on earth! Not unfounded, CNN has ranked Bankie’s Beach Bar as the best (“number one”) in the world!

The bar was destroyed in 1999 by Hurricane Lenny, but Bankie rebuilt it and the Moonsplash took place despite all the hardships the following year. In 2017, the hurricane Irma hit the island Anguilla even harder than all the hurricanes before. Bankies Beach Bar and his house were completely destroyed and literally blown away by the wind. But in spite of this great tragedy, the Moonsplash Festival was back again this March!

I am very happy that Bankie and his friends made rebuilt this beautiful, exotic and unique beach bar in Rendezvous Bay for the third time! I’m looking forward to my next visit to Anguilla! A visit to Bankie Banx and his friends is for all lovers of great music, in an incomparable environment and atmosphere, should be put on everybody’s bucket list!

Dune Preserve Anguilla

The Dune Preserve at Rendezvous Bay, Anguilla BWI

Mein Lieblingsziel in der Karibik ist die kleine Insel Anguilla in den British West Indies. Anguilla mit seinem weißen Sand und türkisfarbenem Meer besitzt meiner Meinung nach die schönsten Strände der Karibik.

Eine Reise nach Anguilla ist jedoch ohne einen Besuch der Dune Preserve Beach Bar von Bankie Banx nicht komplett. Das Dune Preserve ist bekannt für seine traditionelle karibische Küche und seine funkigen Reggae-Melodien. Bankie Banx ist ein international bekannter Reggae Sänger; er ist in der Musikszene bekannt als “Anguillan Bob Dylan” und “King of the Dunes”. Bankies Moonsplash Raggae Festival, das seit 1992 auf dem Gelände seines Dune Preserve stattfindet, hat sich zu einem der führenden Musikfestivals in der östlichen Karibik entwickelt.

Das Dune Preserve ist für mich der coolste Ort auf unserer Erde! Nicht unbegründet hat CNN Bankie’s Beach Bar als die Beste („number one“) ihresgleichen in der Welt bewertet!

Bankie Banx

Bankie Banx and Friends

Die Bar wurde 1999 von Hurricane Lenny zerstört, aber Bankie baute sie wieder auf und der Moonsplash fand trotz allem Ungemach 2000  wieder statt. Im vergangenen Jahr traf Irma die Insel Anguilla noch viel härter als alle Hurrikans zuvor. Bankies Beach Bar und sein Haus wurden komplett zerstört und sprichwörtlich vom Winde verweht. Aber trotz dieser grossen Tragödie ging das Moonsplash Festival im März dieses Jahres wieder über die Bühne!

Rendezvous Bay Anguilla

Entrance to the Dune Preserve at Rendezvous Bay, Anguilla BWI

Ich bin sehr glücklich, dass Bankie und seine Freunde es in diesem Jahr geschafft haben diese wunderschöne, exotische und einmalige Beach Bar in der Rendezvous Bay zum dritten Mal aufzubauen! Ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Besuch in Anguilla! Ein Besuch bei Bankie Banx und seinen Freunden gehört für alle Liebhaber grossartiger Musik, in einer unvergleichbaren Umgebung und Atmosphäre, auf die persönliche Bucket List!

Categories: Anguilla, Art, Blogroll, Hotel, Restaurant, Travel, Weltreisen | Tags: , , , , , , , | 3 Comments

Anguilla (British West Indies)

My favorite destination in the Caribbean is the small island Anguilla in the British West Indies. Anguilla with its white sand and turquoise watersares has, in my opinion, the most beautiful beaches in the Caribbean.

Especially noteworthy is the Meads Bay, just beautiful and almost deserted, peaceful and quiet. Right on the beach is the small, pretty and excellently run Hotel Carimar Beach Club. All rooms have sea view, some directly, others laterally through the well-kept tropical garden. For someone that is looking for paradise, the Carimar on Meads Bay is the place to go!

Jacala

Jacala Beach Restaurant

Also, some of the best Caribbean restaurants are on Anguilla; a must have been destination for gourmets. My personal favorite is the Jacala Beach Restaurant, just a five-minute walk from the Carimar. The owners, Jacques and Alain have created a wonderful Restaurant. The service is impeccable, the food outstanding and the ambiance with the ocean in the background just spectacular and hard to beat!

CarimarBeachClub

Carimar Beach Club Hotel

A trip to Anguilla is not complete without a visit to Bankie Banx’ Dune Preserve Beach Bar. The Dune Preserve is known for its traditional Caribbean cuisine and funky reggae melodies. Bankie Banx is an internationally known reggae singer; he is known in the music scene as the „Anguillan Bob Dylan” and “King of the Dunes.” Bankies Moonsplash Raggae Festival, which has been held on the grounds of his Dune Preserve since 1992, has become one of the premier music festivals in the Eastern Caribbean.

Bankie Banx

Bankie Banx and Friends

Mein Lieblingsziel in der Karibik ist die kleine Insel Anguilla in den British West Indies. Anguilla mit seinem weißen Sand und türkisen Wasser hat meiner Meinung nach die schönsten Strände der Karibik. 

Ocean Echo Anguilla

Ocean Echo Restaurant & Bar

Ganz besonders hervorzuheben ist die Meads Bay, einfach wunderschön und beinahe menschenleer, Ruhe und Erholung pur. Direkt am Strand liegt das kleine, hübsche und hervorragend geführte Hotel Carimar Beach Club. Alle Zimmer haben Meersicht, einige davon direkt auf den Strand, andere seitlich durch den gepflegten tropischen Garten. Für jemanden auf der Suche nach dem Paradies ist das Carimar an der Meads Bay die richtige Adresse! Auch die Gourmets kommen nicht zu kurz, denn einige der besten Restaurants in der Karibik befinden sich auf Anguilla. Mein persönlicher Favorit ist das Jacala Beach Restaurant, nur fünf Gehminuten vom Carimar entfernt. Die Eigentümer, Jacques und Alain haben ein wunderbares Restaurant geschaffen. Der Service ist einwandfrei, das Essen hervorragend und das Ambiente mit dem Ozean im Hintergrund einfach spektakulär und nicht mehr zu überbieten!

Eine Reise nach Anguilla ist jedoch ohne einen Besuch der Dune Preserve Beach Bar von Bankie Banx nicht komplett. Das Dune Preserve ist bekannt für seine traditionelle karibische Küche und seine funkigen Reggae-Melodien. Bankie Banx ist ein international bekannter Reggae Sänger; er ist in der Musikszene bekannt als “Anguillan Bob Dylan” und “King of the Dunes”. Bankies Moonsplash Raggae Festival, das seit 1992 auf dem Gelände seines Dune Preserve stattfindet, hat sich zu einem der führenden Musikfestivals in der östlichen Karibik entwickelt.

Categories: Anguilla, Blogroll, Hotel, Restaurant, Travel, Weltreisen | Tags: , , , , , , , , | 9 Comments

The Hurrican Season is coming back!

It’s now exactly one year since the category 5 hurricane Irma dragged across the Leeward Islands with its destructive power. Irma raged very brutally on the island of St. Martin (Sint Maarten). During the course of September 6, 2017, this monster hurricane named Irma moved across St. Martin, St. Barth, and Barbuda, as well as over the islands of Ginger Island and Tortola, which belong to the British Virgin Islands. I visited some of these islands in April this year and was shocked by what I saw. Whole rows of houses, public buildings, hotels, airports, cars, anchored ships and much more were literally blown away and totally destroyed by Irma. Especially terrible are the many people who died in this terrible hurricane!

I shot the pictures shown in the Blog are from the islands of St. Barth and St. Martin (Sint Maarten).

My sad conclusion, from Grand Case airport in St. Martin to the town Marigot, from Philippsburg, the capital of Sint Maarten  to Princess Juliana airport, on St. Barth and Anguilla, the traces of Irma are not only still very visible, but also require a complete reconstruction.

Hotel in Sint Maarten

Hotel in Sint Maarten

It was evident to me that the island of St. Martin, in contrast to St. Barth and Anguilla, was still very prominent and particularly weakened. Reconstruction, both in quality and quantity, is an immense challenge for the people of these islands. The recruitment of skilled workers and the supply of building materials through the ports, in my view, requires extraordinary and admirable logistical efforts.

And now, in September, it’s time again! Forecasts for the upcoming hurricane season in the North Atlantic and the Caribbean will produce similar levels of hurricanes as the long-term annual average according to projections from various institutions. The US weather agency NOAA assumes in their official forecast between 5 to 9 hurricanes. However, their intensity, compared to last year, is not expected in the same strength. Nevertheless, the uncertainty is high, a single cyclone in the wrong place can cause extreme damage, as in the example of Irma. Hopefully the heavily battered Caribbean islands will be spared major damage this year.

Marigot in St. Martin

Marigot in St. Martin

Es ist jetzt genau ein Jahr vergangen seit der Kategorie-5-Hurrikan Irma mit seiner zerstörerischen Kraft über die Leeward-Inseln hinweg zog. Ganz brutal wütete Irma auf der Insel St. Martin (Sint Maarten). Im Verlauf des 6. September 2017 zog dieses Ungetüm namens Irma über St. Martin, St. Barth und Barbuda sowie über die zu den Britischen Jungferninseln gehörenden Inseln Ginger Island und Tortola hinweg. Ich besuchte einige dieser Inseln im April dieses Jahres und war schockiert von dem was ich gesehen habe. Ganze Häuserzeilen, öffentliche Gebäude, Hotels, Flughäfen, Autos, vor Anker liegende Schiffe und vieles mehr wurde buchstäblich vom Winde verweht und total zerstört. Besonders schrecklich sind die vielen Toten die diesem schrecklichen Wirbelsturm zum Opfer gefallen sind!

Destroyed cars in St. Barth

Destroyed cars in St. Barth

Die von mir im Blog gezeigten Bilder habe ich auf den Inseln St. Barth und St. Martin (Sint Maarten) geschossen.

Mein trauriges Fazit, vom Flughafen Grand Case bis zur Stadt Marigot, von Philippsburg, der Hauptstadt von Sint Maarten bis zum Flughafen Princess Juliana, auf St. Barth und Anguilla sind die Spuren von Irma nicht nur immer noch sehr sichtbar, sondern erfordern auch einen kompletten Wiederaufbau. 

Es war für mich evident, dass die Insel St. Martin, im Gegensatz zu St. Barth und Anguilla immer noch sehr markant und besonders geschwächt war. Der Wiederaufbau ist beides in Qualität und Quantität eine immense Herausforderung für die Menschen auf diesen Inseln. Die Rekrutierung benötigter Fachkräfte und der Nachschub der Baumaterialien über die Häfen erfordert meines Erachtens aussergewöhnliche und bewundernswerte logistische Anstrengungen.

Luxury Hotel Complex in St. Barth

Luxury Hotel Complex in St. Barth

Und jetzt im September ist es wieder soweit! Die Vorhersagen für die anstehende Hurrikan Saison im Nordatlantik und der Karibik wird nach bisher vorliegenden Prognosen verschiedener Institute ähnlich viele Hurrikane hervorbringen wie im langfristigen Durchschnitt. Die US-Wetterbehörde NOAA geht in ihrer offiziellen Vorhersage von einer Spanne zwischen 5 und 9 Hurrikanen aus und deren Intensität, im Vergleich zum letzten Jahr, wird jedoch nicht in gleicher Stärke erwartet. Nichtsdestotrotz, die Unsicherheit ist gross, ein einziger Wirbelsturm am falschen Ort, kann wie am Beispiel von Irma extreme Schäden verursachen. Deshalb ist zu hoffen, dass die schwer gebeutelten Karibikinseln dieses Jahr von grösseren Schäden verschont bleiben.

Categories: Airport, Anguilla, Blogroll, Nature, Sint Maarten, St. Barth, St. Martin, Travel | Tags: , , , , , , , , | 1 Comment

Bankie Banx‘ Dune Preserve comes back to life!

My favorite destination in the Caribbean is the small island of Anguilla in the British West Indies. Anguilla with its white sand and turquoise sea has, in my opinion, the most beautiful beaches in the Caribbean.

However, a trip to Anguilla is not complete without a visit to Bankie Banx’ Dune Preserve Beach Bar. The Dune Preserve is known for its traditional Caribbean cuisine and funky reggae melodies. Bankie Banx is an internationally known reggae singer; he is known in the music scene as the „Anguillan Bob Dylan” and “King of the Dunes.” Bankies Moonsplash Raggae Festival, which has been held on the grounds of his Dune Preserve since 1992, has become one of the premier music festivals in the Eastern Caribbean.

The Dune Preserve is for me the coolest place on earth! Not unfounded, CNN has ranked Bankie’s Beach Bar as the best (“number one”) in the world!

The bar was destroyed in 1999 by Hurricane Lenny, but Bankie rebuilt it and the Moonsplash took place despite all the hardships the following year. In 2017, the hurricane Irma hit the island Anguilla even harder than all the hurricanes before. Bankies Beach Bar and his house were completely destroyed and literally blown away by the wind. But in spite of this great tragedy, the Moonsplash Festival was back again this March!

I am very happy that Bankie and his friends made rebuilt this beautiful, exotic and unique beach bar in Rendezvous Bay for the third time! I’m looking forward to my next visit to Anguilla! A visit to Bankie Banx and his friends is for all lovers of great music, in an incomparable environment and atmosphere, should be put on everybody’s bucket list!

Dune Preserve Anguilla

The Dune Preserve at Rendezvous Bay, Anguilla BWI

Mein Lieblingsziel in der Karibik ist die kleine Insel Anguilla in den British West Indies. Anguilla mit seinem weißen Sand und türkisfarbenem Meer besitzt meiner Meinung nach die schönsten Strände der Karibik.

Eine Reise nach Anguilla ist jedoch ohne einen Besuch der Dune Preserve Beach Bar von Bankie Banx nicht komplett. Das Dune Preserve ist bekannt für seine traditionelle karibische Küche und seine funkigen Reggae-Melodien. Bankie Banx ist ein international bekannter Reggae Sänger; er ist in der Musikszene bekannt als “Anguillan Bob Dylan” und “King of the Dunes”. Bankies Moonsplash Raggae Festival, das seit 1992 auf dem Gelände seines Dune Preserve stattfindet, hat sich zu einem der führenden Musikfestivals in der östlichen Karibik entwickelt.

Das Dune Preserve ist für mich der coolste Ort auf unserer Erde! Nicht unbegründet hat CNN Bankie’s Beach Bar als die Beste („number one“) ihresgleichen in der Welt bewertet!

Bankie Banx

Bankie Banx and Friends

Die Bar wurde 1999 von Hurricane Lenny zerstört, aber Bankie baute sie wieder auf und der Moonsplash fand trotz allem Ungemach 2000  wieder statt. Im vergangenen Jahr traf Irma die Insel Anguilla noch viel härter als alle Hurrikans zuvor. Bankies Beach Bar und sein Haus wurden komplett zerstört und sprichwörtlich vom Winde verweht. Aber trotz dieser grossen Tragödie ging das Moonsplash Festival im März dieses Jahres wieder über die Bühne!

Rendezvous Bay Anguilla

Entrance to the Dune Preserve at Rendezvous Bay, Anguilla BWI

Ich bin sehr glücklich, dass Bankie und seine Freunde es in diesem Jahr geschafft haben diese wunderschöne, exotische und einmalige Beach Bar in der Rendezvous Bay zum dritten Mal aufzubauen! Ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Besuch in Anguilla! Ein Besuch bei Bankie Banx und seinen Freunden gehört für alle Liebhaber grossartiger Musik, in einer unvergleichbaren Umgebung und Atmosphäre, auf die persönliche Bucket List!

Categories: Anguilla, Art, Blogroll, Hotel, Restaurant, Travel, Weltreisen | Tags: , , , , , , , | 2 Comments

Dream Destination Anguilla (BWI)

My favorite destination in the Caribbean is the small island Anguilla in the British West Indies. Anguilla with its white sand and turquoise watersares has, in my opinion, the most beautiful beaches in the Caribbean.

Especially noteworthy is the Meads Bay, just beautiful and almost deserted, peaceful and quiet. Right on the beach is the small, pretty and excellently run Hotel Carimar Beach Club. All rooms have sea view, some directly, others laterally through the well-kept tropical garden. For someone that is looking for paradise, the Carimar on Meads Bay is the place to go!

Jacala

Jacala Beach Restaurant

Also, some of the best Caribbean restaurants are on Anguilla; a must have been destination for gourmets. My personal favorite is the Jacala Beach Restaurant, just a five-minute walk from the Carimar. The owners, Jacques and Alain have created a wonderful Restaurant. The service is impeccable, the food outstanding and the ambiance with the ocean in the background just spectacular and hard to beat!

CarimarBeachClub

Carimar Beach Club Hotel

Mein Lieblingsziel in der Karibik ist die kleine Insel Anguilla in den British West Indies. Anguilla mit seinem weißen Sand und türkisen Wasser hat meiner Meinung nach die schönsten Strände der Karibik. 

Ocean Echo Anguilla

Ocean Echo Restaurant & Bar

Ganz besonders hervorzuheben ist die Meads Bay, einfach wunderschön und beinahe menschenleer, Ruhe und Erholung pur. Direkt am Strand liegt das kleine, hübsche und hervorragend geführte Hotel Carimar Beach Club. Alle Zimmer haben Meersicht, einige davon direkt auf den Strand, andere seitlich durch den gepflegten tropischen Garten. Für jemanden auf der Suche nach dem Paradies ist das Carimar an der Meads Bay die richtige Adresse! Auch die Gourmets kommen nicht zu kurz, denn einige der besten Restaurants in der Karibik befinden sich auf Anguilla. Mein persönlicher Favorit ist das Jacala Beach Restaurant, nur fünf Gehminuten vom Carimar entfernt. Die Eigentümer, Jacques und Alain haben ein wunderbares Restaurant geschaffen. Der Service ist einwandfrei, das Essen hervorragend und das Ambiente mit dem Ozean im Hintergrund einfach spektakulär und nicht mehr zu überbieten!

Categories: Anguilla, Blogroll, Hotel, Restaurant, Travel, Weltreisen | Tags: , , , , , | 3 Comments

Anguilla (British West Indies)

My favorite destination in the Caribbean is the small island Anguilla in the British West Indies. Anguilla with its white sand and turquoise watersares has, in my opinion, the most beautiful beaches in the Caribbean.

Especially noteworthy is the Meads Bay, just beautiful and almost deserted, peaceful and quiet. Right on the beach is the small, pretty and excellently run Hotel Carimar Beach Club. All rooms have sea view, some directly, others laterally through the well-kept tropical garden. For someone that is looking for paradise, the Carimar on Meads Bay is the place to go!

Jacala

Jacala Beach Restaurant

Also, some of the best Caribbean restaurants are on Anguilla; a must have been destination for gourmets. My personal favorite is the Jacala Beach Restaurant, just a five-minute walk from the Carimar. The owners, Jacques and Alain have created a wonderful Restaurant. The service is impeccable, the food outstanding and the ambiance with the ocean in the background just spectacular and hard to beat!

CarimarBeachClub

Carimar Beach Club Hotel

Mein Lieblingsziel in der Karibik ist die kleine Insel Anguilla in den British West Indies. Anguilla mit seinem weißen Sand und türkisen Wasser hat meiner Meinung nach die schönsten Strände der Karibik. 

Ocean Echo Anguilla

Ocean Echo Restaurant & Bar

Ganz besonders hervorzuheben ist die Meads Bay, einfach wunderschön und beinahe menschenleer, Ruhe und Erholung pur. Direkt am Strand liegt das kleine, hübsche und hervorragend geführte Hotel Carimar Beach Club. Alle Zimmer haben Meersicht, einige davon direkt auf den Strand, andere seitlich durch den gepflegten tropischen Garten. Für jemanden auf der Suche nach dem Paradies ist das Carimar an der Meads Bay die richtige Adresse! Auch die Gourmets kommen nicht zu kurz, denn einige der besten Restaurants in der Karibik befinden sich auf Anguilla. Mein persönlicher Favorit ist das Jacala Beach Restaurant, nur fünf Gehminuten vom Carimar entfernt. Die Eigentümer, Jacques und Alain haben ein wunderbares Restaurant geschaffen. Der Service ist einwandfrei, das Essen hervorragend und das Ambiente mit dem Ozean im Hintergrund einfach spektakulär und nicht mehr zu überbieten!

Categories: Anguilla, Blogroll, Hotel, Restaurant, Travel, Weltreisen | Tags: , , , , , | 9 Comments

Travel Secrets Tourists don‘t know about

In future, Rolandomio Travel presents Travel Secrets on a regular basis, starting with a beautiful and relaxing spot on earth, the Caribbean Island, Anguilla, British West Indies. Anguilla beaches with their white sand and turquoise watersares are, in my opinion, the most beautiful beaches in the Caribbean. In particular, I love the world famous Meads Bay Beach in Anguilla.

In Zukunft präsentiert Rolandomio Travel regelmäßig Reise-Geheimnisse, beginnend mit der Karibik Insel Anguilla, British West Indies. Die Strände von Anguilla mit ihrem weißen Sand und türkisen Wasser sind meiner Meinung nach die schönsten Strände der Karibik. Insbesondere liebe ich die weltberühmte Meads Bay Beach in Anguilla.

Categories: Anguilla, Blog, Blogroll, Travel, Weltreisen | Tags: , , , , , | Leave a comment

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: